Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Kameras als präventive Sicherheitsmaßnahme

Videoüberwachung ist eine unverzichtbare Komponente im professionellen Gefahrenmanagement. Sichtbar platzierte Überwachungskameras schrecken potentielle Einbrecher ab. In Verbindung mit Einbruchsmeldeanlagen zeichnen sie verdächtige Bewegungen auf und helfen dabei, Einbruchsversuche nachzuvollziehen und Verdächtige zu erkennen. Videoüberwachungssysteme unterstützen zudem die Zutrittskontrolle.

Videokameras lassen sich im Außenbereich, etwa auf Zaunanlagen oder bei Geländezufahrten, sowie im Firmengebäude anbringen. Wir achten bei der Planung darauf, dass die Überwachungskameras nicht einfach demontiert, manipuliert oder verdeckt werden können.  Je nach Anforderung werden die Videokameras diskret oder sichtbar platziert und kommunizieren über Funk oder Kabel mit der Zentrale des Videoüberwachungssystems. Als Spezialisten für Sicherheitstechnik konfigurieren wir kundenindividuelle Lösungen, die den Anforderungen an die Manipulationssicherheit der Überwachungskameras bzw. der kompletten Videoüberwachungsanlage entsprechen und DSGVO-konform sind. In Kombination mit anderen Sicherheitskomponenten schaffen wir so ein auf die individuellen Anforderungen eines Unternehmens zugeschnittenes, sicherheitsoptimiertes Überwachungsumfeld.

Unsere Leistungen:

  • Planung, Projektierung, Installation, Wartung und Instandhaltung der kompletten Videoüberwachung inkl. Standortplanung der Überwachungskameras und Konzeption der Kommunikationsinfrastruktur
  • Integration der Videoüberwachung in ein Gefahrenmanagementkonzept
  • zertifizierter Geutebrück-Partner