Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Zuverlässige Alarmierung via POCSAG

Der Sirenensteuerempfänger DSE 170 wurde speziell als Endgerät für BOS Digitalfunknetze entwickelt, die ausschließlich POCSAG zur digitalen Alarmierung nutzen. Die Auswertung erfolgt nach der Codierung TR BOS „Geräte für digitale Funkalarmierung“. Alle Sirenenfunktionen werden über einen Microcontroller gesteuert, der auch die Decodierung des POCSAG Protokolls übernimmt. Durch seine kompakte Bauweise lässt sich der digitale Sirenensteuerempfänger einfach an der Wand montieren.

Das Modell DSE 170 ist auch außerhalb von Einsatzzwecken im Bereich der BOS einsetzbar, da ein alternativer Betrieb auf anderen Frequenzen UHF 430-470 MHz möglich ist. Zudem verfügt unser DSE 170 über vier Relais für Fernwirkzwecke. Damit ist der digitale Sirenensteuerempfänger auch für das industrielle Umfeld interessant, um damit zum Beispiel Ampelanlagen oder Tore zu steuern. Ein Feuermelder kann über einen externen Eingang angeschlossen werden.

Digitaler Sirenensteuerempfänger DSE 170 für POCSAG

  • POCSAG Standard nach TR BOS
  • BOS Prüfnummer 12/12
  • alternative Frequenz einstellbar
  • auch für andere Zwecke geeignet, etwa Ampel- oder Torsteuerungen
  • 32 Anrufadressen
  • vier Relais standardmäßig
  • einfache Wandmontage

Download

DSE Digitaler Sirenensteuerempfänger Datenblatt